MP3

 

 

 

 

 

Home 
Fotografien 
Zeichnungen 
Kangaroo 
Themen 
Kontakt 
Disclaimer 
Privat / Gast 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Früher (bereits im letzten Jahrtausend!) spielte ich alle gerippte Musik mit meinen Squeezeboxen ab. Das abgebildete Modell ist nach der Jahrtausendwende im Einsatz gewesen.  Leider hat sich die Firma Logitech 2011 entschieden, die Squeezeboxen sterben zu lassen, was meine Sympathie für Logitech drastisch sinken liess.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grüezi!ThemenMP3
CDex 1.51AudiograbberCDBurnerXPMusik-Katzen

MP3-Dateien aus CDs rippen

 

MP3

Du findest nachfolgend die Programme, die ich brauche, um aus CDs MP3-Dateien zu rippen. Aber auch Programme, mit denen Du MP3-Tags verändern kannst, MP3s vom Radio streamen oder auch WAV- und MP3-Dateien schneiden, zusammenfügen und vieles mehr.

Ich weiss, ich bin ein Fossil, aber bereits ein digitales . Ich habe die Entwicklung, die um und mit MP3 abging, mitbekommen und früher sogar mitgestaltet. Nachfolgend findest Du Tipps und Anleitungen sowie die entsprechenden Programme (nur Freeware), um die aus CDs gerippten MP3-Files weiter zu verarbeiten.

Ich bin niemand, der kopiergeschützte Musik in mieser Qualität kauft, die sich später nicht auf allen Geräten abspielen lässt (Gruss an Apple ). Lieber kaufe ich die CD und rippe das MP3-File in bester Qualität und kann es dann auch noch beliebig oft kopieren und auf jedem, wirklich jedem Gerät abspielen (auch in der Zukunft).

Wenn das keine Argumente sind, sich eingehender mit dem Rippen von CDs zu befassen?

 

Empfehlenswerte Software

 6 unverzichtbare Tools, die Du zum Rippen, zum Weiterverarbeiten und
zum Hören der gerippten MP3-Files brauchst!

Software

Beschreibung/Tipp

Link

Downloads

Die Files sind oft älteren Datums. Folge besser dem Original-Link und lade die neusten Versionen runter.

CDex 1.51

 

 

 

 

CDex 1.99

Kleiner, aber effektiver CD-Ripper und MP3-Encoder: Mit der Software lassen sich Audio-CD-Daten als  WAV- oder MP3s auf die Festplatte speichern. Es wird keine Installation benötigt und bietet einen hohen Bedienungskomfort. Sehr komfortabel ist die Anbindung der Software an die CDDB-Titeldatenbank im Internet. Titel und  Interpreten einer CD werden automatisch geladen und in die MP3-Datei eingefügt. Das Programm lässt sich einfach und schnell bedienen, eignet sich  also sehr gut für Einsteiger, aber auch für Profis.
Lies  meine Anleitung (
65 KB), um Lame 3.96.1 einzubinden.

Die Version 1.99 (2017) hat inzwischen Lame an Bord. Und zwar in der Version 3.99 MMX.

Achtung beim Download der Version 1.99. CDex wird inzwischen mit viel Adware geliefert. Passe also beim Installieren auf, dass Du die Häkchen richtig setzt und den Schund nicht mitinstallierst.

www.mpex.net
sourceforge.net

 

"normale" CDs rippen

 

CDex 1.51 (Windows)
  1.90 MB

 

Anleitung zu CDex 1.51 als PDF (65 KB)

 

 

 

 

 

 

 

Anleitung zu CDex 1.99 als PDF (170 KB)

Lame 3.96.1
 

Dies ist der Encoder, der aus den vorliegenden WAV-Dateien die MP3s erzeugt. Es handelt sich aber lediglich um eine Engine, d.h. Du brauchst zusätzlich, wenn Du die Befehle nicht über die DOS-Box eintippen willst, eine Oberfläche wie bspw. Razorlame.
Meine Wahl fiel auf Lame
3.96.1, weil viele "Fachleute" und User dies für den weltbesten Encoder halten.

Lame

 

Encoder

 

Lame 3.96.1 (Windows)
574 KB

Audiograbber 1.83
 

Ein ähnliches Programm wie CDex 1.51 mit einer anderen Oberfläche und einem grossen Vorteil. Mit einem Trick lassen sich grosse MP3-Files herstellen. Diesen Trick brauchst Du, um bspw. Live-Konzerte oder Klassik-CDs zu rippen, bei denen es nicht erwünscht ist, dass es Track-Sprünge gibt, sondern dass ein grosses MP3-File erstellt wird. Hier ist meine Trick-Anleitung (215 KB).

audiograbber.de

"Live-CDs"
rippen

 

Audiograbber 1.83
(Windows)
1.58 MB

 

Anleitung (215 KB)

Razorlame 1.1.5
 

Razorlame ist eine Oberfläche für Encoder wie bspw. Lame 3.96.1. Binde Lame ein. CDex 1.51 und Audiograbber 1.83 binden den Encoder Lame ebenfalls ein. Du brauchst Razorlame, wenn bspw. nur noch die WAV-Dateien vorliegen und Du die CD nicht nochmals rippen willst.

Razorlame

Oberfläche für Encoder

Razorlame 1.1.5 (Windows)
670 KB

MP3Tag
 

MP3Tag ist ein Tool zum komfortablen Bearbeiten von Tags, den Informationen zu Interpret, Album, Titel, usw. in MP3-Dateien. Dabei beschränkt sich MP3Tag nicht nur auf übliche Funktionen zum Speichern und Entfernen solcher Tags, sondern bietet darüber hinaus umfangreiche Möglichkeiten Tags zu importieren und zu exportieren. Das Beste zum Thema MP3-Tags, das ich gefunden habe.

MP3Tag

MP3-Tags ändern

MP3Tag 2.32a (Windows )
1.31 MB

Winamp
 

Winamp ist die Software, um MP3-Files auf dem PC abzuspielen und Playlisten zu generieren.

www.winamp.com

MP3-Files hören und Playlisten generieren

Winamp (Windows )
5.552 deutsch
10.1 MB

Winamp (Windows )
5.56 deutsch
10.5 MB

 

 

Andere nützliche Tools rund ums Thema MP3

Software

Beschreibung/Tipp

Link

Downloads

Die Files sind oft älteren Datums. Folge besser dem Original-Link und lade die neusten Versionen runter.

CD'N'GO

Ein ähnliche Programm wie CDex 1.51. Urururalt! Gefällt mir eigentlich noch besser. Leider ist der Entwickler José Mejuto schon lange nicht mehr am Weiterentwickeln. CDex 1.51 ist für Anfänger etwas leichter zu bedienen.

 

CD'N'GO 2.00.945 (Windows XP)
4.91 MB

1by1 Directory Player

Kleines feines Tool, mit dem Du direkt vom PC Deine MP3-Files hören kannst, ohne vorher Playlisten angelegt zu haben. Spielt direkt aus dem Ordner, in dem Du Deine Musik hinterlegt hast. Auch für Android-Betriebssysteme erhältlich.

1by1

1by1 1.85
(Windows)
177 KB

MPEG Audio Collection 2.92

Dieses unscheinbare Progi ermöglicht es Dir, die Ordnerstruktur, in der Du deine MP3s gespeichert hast in ein Text-, Excel- oder html-File zu exportieren. Es sucht nach allen MP3s oder nur nach den Ordnern. Klein, aber fein!

mac.sourceforge.net/

MAC 2.92 (Windows)
1.47 MB

Digitales Mitschneiden von Radiosendern!

 

Streamwriter

 

Hat für mich ClipInc abgelöst.

Digitales Mitschneiden
Funktionsumfang: Aufnahme von beliebig vielen Streams gleichzeitig (MP3/AAC); Automatisch Songs aus Wunschliste aufnehmen, wenn sie auf einem Stream gespielt werden; Wiedergabe von Streams und aufgenommenen Liedern; Aufteilung in einzelne Tracks mit Erkennung von Stille; Funktion zum manuellen Schneiden von aufgenommenen Titeln; Benennen der Tracks nach vorgegebenem Muster; Kurze Lieder (Werbung) lassen sich überspringen; Schreiben von Tags in aufgenommene Dateien; Skriptbasierte Nachbearbeitung; Anwendung von Effekten auf aufgenommene Lieder (SoX); Integration verschiedener Audio-Encoder; Geplante Aufnahmen nach Zeitplan; Streambrowser; Mehrsprachig (z.Z. deutsch/englisch); Kann installiert oder portabel benutzt werden etc.

streamwriter

Streamwriter 4.0.0.1 am 4.4.12 (Windows)
2.0 MB

 

Andere "Mitschneider"-Programme (Free- und Shareware)

mycyberradio.com
stationripper
streamripper
StreamWeaver
xoteck.com/ripcast
radiotrackerl
aomrecord

No23 Recorder

Digitales Mitschneiden
Kostenloses Mitschnitt-Tool, das jeden Sound aufnimmt und in *.wav, *.mp3 oder Oggvorbis-Dateien verwandelt.

 www.no23.de

No23Recorder
(Windows XP)
4.01 MB

Meine Logos

Meine Logos
Die Einstellungen VBR Standard und --alt-preset extreme mit Lame 3.96.1 ergeben eine durchschnittliche Bitrate von ca. 240 kbit/s, mit der ich meine MP3s rippe. Die Anleitungen zu CDex 1.51 und Audiograbber 1.83 enthalten auch diese Voreinstellungen.

 

Mit der rechten Maustaste kannst Du die Logos in Originalgrösse downloaden.

 

CloneCD
 

CloneCD ist als einziges Programm in dieser Liste Kaufsoftware. Weil es so genial einfach zu bedienen ist, hat es hier trotzdem Aufnahme gefunden. Kopiergeschützte CDs lassen sich damit in ungeschützte umwandeln, diese können dann gerippt werden.

CloneCD

 

WAV-Normalizer
 

WAV-Normalizer ist zwar nicht direkt fürs MP3-Format gedacht, trotzdem ein praktisches Tool. WAV-Normalizer gleicht die Lautstärke unterschiedlicher WAV-Files auf ein Level an. Die WAV-Files können dann mit Razorlame und Lame 3.96.1 wieder in MP3s gewandelt werden.

www.linearteam.dk

WAV-Normalizer V.10
(Windows)
710 KB

Evil Lyrics
 

Evil Lyrics verwandelt Winamp in einen Karaoke-Player und findet alle Songtexte übers Web. Einfach ein geiles Tool. Nun kann ich alle Songtexte mitsingen. Beispiel (keine Angst, ich singe nicht)

evillabs

Evil Lyrics 0.1.9 build 143
(Windows)
  814KB

Evil Lyrics 0.1.8 Final
(Windows)
  741 KB

Audacity

Zeichne Töne über den Eingang der Soundkarte auf, schneide Tonspuren, blende Sounddateien ein oder aus. Dieses Tool bietet alles, um Sounddateien zu bearbeiten. Mein Lieblingstool.

audacity

web.audacityteam.org

Audacity 2.0 am 4.4.12
(Windows)
19 MB

WAVTrim
 

Mit  WavTrim kann die digitale Stille am Anfang und Ende eines WAV-Ffiles entfernt werden. Geht auch mit Audacity, WAVTrim macht aber nur das und das sehr gut. Du findest unter dem Link auch MP3Trim.

www.mptrim.com

WavTrim 2.12 (Windows)
168 KB

 MP3DirectCut
 

Mit diesem Progi kannst Du nachträglich MP3-Dateien bearbeiten, d.h. Teile wegschneiden, zusammenfügen, kürzen etc.

www.mpesch3.de

MP3DirectCut 1.38
(Windows)
  133 KB

Encounter 2000
 

Ein Programm, um WAV-Dateien zu bearbeiten. Viele Funktionen von WAV-Editoren werden hier vereint (und das als Freeware!). Für meine Zwecke mehr als genügend ist der Encounter 2000, bereits sind neuere Versionen erschienen.

waschbusch.com

Encounter 2000
(Windows)
  1.35 MB

Für die Empfehlungen, Software, Produkte und die Links kann keine Gewähr übernommen werden. Die Installation erfolgt auf eigenes Risiko (siehe Disclaimer).

 

 

Der umgekehrte Weg:
Abspielbare Audio-CD aus MP3-Dateien herstellen

 

 MP3s zu Audio-CD

Es ist natürlich auch möglich, aus Deinen gerippten MP3-Dateien wieder Audio-CDs herzustellen. Benutze dazu das Programm CDBurnerXP. Die Version 4.5.6.5844 findest Du hier   (5.4 MB) zum Downloaden oder lade Dir besser gleich die neuste Version Zur Downloadseite runter. Natürlich funktioniert die Software auch mit Windows 7, 8 und 10.

Hier eine kurze Anleitung mit CDBurnerXP:  

Beachte, dass Du nur soviele MP3s auf eine Audio-CD brennen kannst, wie die CD Platz hat. Meistens also etwa 80 Minuten Musik oder etwa 700MB. Da die CD nur 700MB an Datenvolumen hat, ist es unerheblich, ob die MP3s in guter (grosse MP3s) oder schlechter (kleine MP3s) gerippt wurden. Da sie in ein für CD-Player lesbares Format verwandelt werden, benötigen sie gleich viel Platz. Schlecht gerippte MP3s hören sich auf der CD sehr dumpf an, benötigen auf der CD aber gleich viel Platz wie gut gerippte MP3s.

 

 CDs brennen

CDBurnerXP
Meiner Ansicht nach die beste Freeware, die's für das Brennen von CDs und DVDs gibt. Einfach zu bedienen und zuverlässig. Freeware. Zur Downloadseite

cdrtfe
Ein Frontend für die genialen cdrTools. Brennt CDs und DVDs. Kann auch Audio-CDs auslesen. Auf der Homepage können alternative Icons heruntergeladen werden, um das Programm optisch zu verschönern. Open Source. Zur Downloadseite

InfraRecorder
Ein weiteres Frontend für die cdrTools. Sehr einfach aufgebaut. Open Source. Zur Downloadseite.

 

 Homepage (Tools)

MP3s mit Flash einbinden

Mit dem EMFF-Player kannst Du einen FLV-Player in Deine eigene Homepage einbinden, der MP3-Files abspielen kann. Opensource, frei verwendbar und anpassbar, viele Skins. Wow! Open Source. Zur Downloadseite

Hier meine Anleitung:

 

Katzen im Plattenladen

Klicke die Katze an, die gerade von der letzten Techno-Party kommt, und Du wirst noch andere Musik-Katzen entdecken!

CDex 1.51AudiograbberCDBurnerXPMusik-Katzen